Filmpresse Meuser

DVD_Precious Kopie.jpg

PRECIOUS - Das Leben ist kostbar

Regie: Lee Daniels | USA 2009 | 109 Minuten
mit Gabourey Sidibe, Mo´Nique, Paula Patton, Mariah Carey, Lenny Kravitz
Verleih: Prokino | PRESSEMATERIAL

DVD-VÖ: 16.09.2010

Bildformat: 1,85.1 (16.9 anamorph), Ton: DD 5.1
Laufzeit: 109min., Laufzeit Extras: ca. 50min
Sprachen: Deutsch, Englisch, Untertitel: Deutsch
Bonusmaterial: Unveröffentlichte Szene "Geständnisse", Interview mit Lenny Kravitz und Gabbys Probeaufnahmen uvm.
FSK: ab 12 Jahren

Golden Globe® für die Beste Nebendarstellerin (Mo'Nique)
OSCAR®  in den Kategorien Beste weibliche Nebenrolle (Mo`Nique) und bestes adaptiertes Drehbuch

Mit Claireece Jones, genannt "Precious", möchte wirklich keiner von uns tauschen: Misshandelt von der Mutter, vergewaltigt und geschwängert vom eigenen Vater, 400 Pfund schwer, weder geliebt noch beachtet. Precious kann weder lesen noch schreiben. Doch hinter der traurigen Fassade verbirgt sich eine bemerkenswert mutige junge Frau.
Die Begegnung mit der Lehrerin Miss Rain (Paula Patton) gibt ihr neuen Mut, ihr Schicksal endlich in die eigene Hand zu nehmen. Social Worker Mrs. Weiss (Mariah Carey) zeigt ihr den Weg heraus aus der häuslichen Gewalt, hinein in ein eigenes, selbstbestimmtes, glücklicheres Leben. Und Precious erkennt, sie ist liebenswert - precious - sie ist es wert, geliebt zu werden.

Ein Film mit einer schwarzen Seele und dem funky Sound direkt aus den Straßen Harlems. PRECIOUS ist eine berührende Cinderella-Story, die zeigt, dass oft vielmehr in uns steckt, als wir selbst vermuten.

Basierend auf dem Bestseller "Push" von Sapphire, produziert von der Talk-Lady des amerikanischen Fernsehens Oprah Winfrey und inszeniert von Lee Daniels, dem Produzenten von "Monster's Ball". Mit einer überraschenden Mariah Carey, die man so wirklich noch nie gesehen hat und dem Musiker Lenny Kravitz in einer ganz untypischen Besetzung.

PRECIOUS wurde in Sundance mit dem "Großen Preis der Jury" und dem "Publikumspreis" ausgezeichnet. Mo'Nique erhielt den "Spezialpreis der Jury". Darüber hinaus wurde PRECIOUS in Toronto mit dem "Publikumspreis" bedacht.