Filmpresse Meuser

MAGGIES PLAN (OT Maggie's Plan)

Regie: Rebecca Miller | USA 2015 | 92 Minuten
mit Julianne Moore, Greta Gerwig, Ethan Hawke, Bill Hader, Maya Rudolph u.a.
Verleih: MFA+ FilmDistribution | PRESSEMATERIAL

DVD-VÖ: 5.12.2016

Bildformat: DVD: 16:9 (1.85:1) / BD: 1080/25p, 16:9 (1.85)
Audio: DVD: DD 5.1 Deutsch & Englisch/ BD: DTS HD 5.1 Deutsch & Englisch
Untertitel: Deutsch
Specials: Making-of, 2 Trailer, Trailershow

MAGGIE’S PLAN feierte seine Weltpremiere auf dem Toronto International Film Festival im September 2015 und lief auf der Berlinale 2016 in der Sektion Panorama.

Maggie (Greta Gerwig) hat einen Plan: sie wünscht sich ein Kind – einen Vater sieht der Lebensentwurf der Mittdreißiger New Yorkerin dabei jedoch nicht vor. Lange Beziehungen sind nun einmal nicht so ihr Ding, aber wer braucht heutzutage noch einen Mann, um glückliche Mutter zu sein? Ein geeigneter Samenspender ist schnell gefunden, doch kurz bevor Maggie ihren Plan in die Tat umsetzen kann, steht John (Ethan Hawke) vor der Tür, enttäuscht von seiner eingefahrenen Ehe mit der erfolgreichen und selbstbezogenen Georgette (Julianne Moore), bereit mit Maggie einen Neuanfang zu wagen.
Wo die meisten Romantikkomödien enden, geht es bei MAGGIE’S PLAN erst richtig los: Drei Jahre später ist Maggie zwar glückliche Mutter, jedoch mehr und mehr unzufrieden und gefangen im Alltag ihrer Beziehung mit John und dessen endlosen Telefonaten mit Ex-Frau Georgette. Ein neuer Plan muss her…

Regisseurin Rebecca Miller gelingt mit MAGGIE’S PLAN eine spritzige Komödie über zwei Frauen und die Irrungen und Verwirrungen der Liebe und Selbstverwirklichung inmitten der akademischen New Yorker Großstadt-Gesellschaft.