Filmpresse Meuser

BARFUSS IN PARIS (OT Paris Pieds Nus)

Regie: Dominique Abel, Fiona Gordon | Frankreich / Belgien 2016 | 83 Minuten
mit Fiona Gordon, Dominique Abel, Emmanuelle Riva, Pierre Richard u.a.
Verleih: Film Kino Text | PRESSEMATERIAL
Kinostart: 7.9.2017


Fiona, Bibliothekarin aus Kanada, landet in Paris, um ihrer alten, bedürftigen Tante zu Hilfe zu kommen. Aber Fiona verläuft sich und Tante Martha ist verschwunden. Das ist der Beginn einer Verfolgungsjagd in Paris, zu der sich noch Dom einlädt, ein egoistischer Obdachloser, ebenso verführerisch wie aufdringlich...

Seit über 25 Jahren haben der Belgier Dominique Abel und die Kanadierin Fiona Gordon als Abel & Gordon zusammen einen einzigartigen Theater-Kosmos geschaffen, sehr visuell und stark geprägt von Poesie und Humor. In den 80er Jahren gründeten sie ihre Compagnie Courage mon amour, mit der sie Stücke auf die Bühne brachten, die um die ganze Welt gingen.

Die Filme von Abel und Gordon sind durch ihren tänzerischen Bezug zu den Slapstick-Anfängen der Kinounterhaltung etwas ganz Besonderes. In ihrem aktuellen Film ist neben Pierre Richard die im Januar verstorbene Emmanuelle Riva, die mit Alain Resnais "Hiroshima mon amour" und Michael Hanekes "Amour" unsterblich geworden ist, in einer ihrer letzten Rollen zu sehen.