Filmpresse Meuser

DAS BLAUE ZIMMER

Regie: Mathieu Amalric | Frankreich 2014 | 76 Minuten
mit Mathieu Amalric, Léa Drucker, Stéphanie Cléau, Laurent Poitrenaux u.a.
Verleih: Arsenal Filmverleih | PRESSEMATERIAL
Kinostart: 2.4.2015

Julien Gahyde (Mathieu Amalric) und seine Frau Delphine ( Léa Drucker) führen eine scheinbar perfekte Ehe. Sie sind finanziell abgesichert und leben mit ihrer gemeinsamen Tochter in einem großzügigen Einfamilienhaus.
Doch Julien ist unglücklich. Er versucht seinem Alltag zu entfliehen und beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit der attraktiven Apothekerin Despierre (Stéphanie Cléau), der Frau seines ehemaligen Schulkameraden. Heimlich treffen sie sich in einem Hotelzimmer – bis eines Tages alles aus dem Ruder läuft: Plötzlich findet sich Julien im Gefängnis wieder, alles droht in einen Albtraum zu münden…
Und er fragt sich: Was ist passiert?

La Chambre bleue basiert auf dem gleichnamigen Roman von Georges Simenon aus dem Jahr 1963 und feierte seine Premiere auf den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes in der Reihe Un Certain Regard.